Steampunk Totenschädel mit Zylinder

19,95 €inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel ist momentan nicht auf LagerSchnell bestellen! Nur noch wenige auf Lager · Lieferzeit 1-3 Werktage
Express Versand bis 01.08. möglich**
Sofort Lieferbar · Lieferzeit 1-3 Werktage
Express Versand bis 01.08. möglich**
** Gilt nur für Lieferungen nach Deutschland, Die Lieferzeiten & Liefertermine für andere Länder finden Sie hier

Schneller Versand mit DHL

Sichere Zahlung dank SSL Verschlüsselung

Viele Zahlarten & Kauf auf Rechnung

Trusted Shops Käuferschutz

Trusted Shops Garantie

24h Expressversand möglich

Von Halloween Fans für Halloween Fans


Steampunk Totenschädel mit Zylinder

Neofuturistischer Totenkopf mit Pilotenbrille & Feder am Hut

Unser Steampunk Totenschädel mit Zylinder ist ein geniales Geschenk für alle Steampunk Fans. Damit sorgst du für die perfekte Ergänzung im viktorianisch anmutenden Steampunk Ambiente. Als Wohn Accessoire im retrofuturistischen Look ist der Totenkopf mit Hut ein echter Hingucker. Ob er wohl einst mit Mad Max durch die Wüste gefetzt ist? Zumindest sieht der stylische Skull Head so aus, als wärer er ein waschechter Vertreter des futuristisch anmutenden Retro-Looks und sein Grinsen lässt vermuten, dass er Spaß hatte im Leben.

Der Steampunk Totenschädel mit Zylinder ist ein Must-have für alle Fans dieses Styles. Extravagant und stilvoll liegt der grinsende Totenkopf in deinem Regal oder auf dem Tisch. Auf dem blanken Schädel trägt er einen braunen Zylinder. Die Schweißerbrille verleiht diesem besonderen Retro Wohn Accessoire das gewisse Extra. Damit hast du auch einen genialer Geschenkartikel für alle Steampunk Fans und Liebhaber victorianisch anmutender Dekoration. Der Totenkopf ist aus hochwertigem Polyresin hergestellt.


Lieferumfang: 1 x Steampunk Totenschädel mit Zylinder

  • Farbe: Beige, Braun, Schwarz
  • Größe: ca. 17 x 19 x 18 cm
  • Material: Polyresin (Kunststein)

Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Kann Kleinteile enthalten, die verschluckt werden können - Erstickungsgefahr.