Blutige Zuckeraugen 25 g

3,99 €inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 0,16 €/g
Dieser Artikel ist momentan nicht auf LagerSchnell bestellen! Nur noch wenige auf Lager · Lieferzeit 1-3 Werktage
Express Versand bis 03.12. möglich**
Sofort Lieferbar · Lieferzeit 1-3 Werktage
Express Versand bis 03.12. möglich**
** Gilt nur für Lieferungen nach Deutschland, Die Lieferzeiten & Liefertermine für andere Länder finden Sie hier

Schneller Versand mit DHL

Sichere Zahlung dank SSL Verschlüsselung

Viele Zahlarten & Kauf auf Rechnung

Trusted Shops Käuferschutz

Trusted Shops Garantie

24h Expressversand möglich

Von Halloween Fans für Halloween Fans


Blutige Zuckeraugen 25 g

Blutunterlaufene Augen aus Zucker zur Dekoration für gruseliges Naschwerk & Torten

Die essbaren blutigen Zuckeraugen sind eine geniale Idee um Muffins, Süßwaren, Kekse & Torten zu gruselig verzieren. Lasse deiner dekorativen Ader beim Backen zur Halloween Party freien Lauf.

Die blutigen Zuckeraugen sind weiß mit einem schwarzen Punkt & roten Blutspritzern und haben einen Durchmesser von ca. 1,7 cm. Bringe die Zuckeraugen am besten mit etwas Buttercreme, Zuckerglasur oder mit unserem Essbarer Kleber auf den Halloween Backwaren an. Wer es etwas weniger gruselig mag für den haben wir die Kulleraugen aus Zucker 25 g im Sortiment.


Lieferumfang: 1x Blutige Zuckeraugen

  • Inhalt: 25 g
  • Farbe: Weiß/Schwarz/Rot
  • Größe: Durchmesser ca. 1,7 cm
  • Material: Zucker
  • Die Verzierung NICHT mit Sahne verwenden!
  • Die Kuchendekoration darf NICHT mitgebacken werden!

Nährwert pro 100g: Energie 1609kJ/379kcal; Fett 0,7g; davon gesättigte Fettsäuren 0,7g; Kohlenhydrate 93,0g; davon Zucker 72,0g; Eiweiß 0,1g; Salz 0,02g

Zutaten: Dextrose, Maisstärke, Maltodextrin, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Verdickungsmittel: Gummi arabicum; Überzugsmittel: Schellack, Carnaubawachs; Farbstoffe: Kurkumin, Echtes Karmin, Brillantblau FCF, Zuckerkulör; Aroma

Herkunftsland: Deutschland; Hersteller: DEKOBACK GmbH, Neue Industriestraße 8, 74934 Reichartshausen (DE)