Filme

Horror-Ikonen der Filmgeschichte – Von Zombies, Vampiren und anderen Übeltätern

1. Bedeutungsschwangere Literaturverfilmungen vs. oberflächlicher Teenager-Kitsch: Die Entwicklung des Vampir-Films 1.1 Graf Dracula gibt sich die Ehre Praktisch genauso alt wie das Horror-Genre selbst ist die Figur des Vampirs. Nachdem sich die Verfilmung von Mary Shelleys „Frankenstein“ aus dem Jahre 1910 noch mit den Experimenten des Schreckens und der Frage nach den Grenzen menschlicher Vernunft […]

» Weiterlesen