Wirbelsäulenverletzung
Durch aktivieren der Buttons werden Daten an Dritte übertragen

Wirbelsäulenverletzung

Art. Nr.: 19602
(5 Bewertungen)

Dieser Artikel ist momentan nicht auf Lager

Wirbelsäulenverletzung

Originelle künstliche Schockerwunde am Rückgrat

Entweder hatte der operierende Arzt eine schlampige Arbeitsweise oder er wollte etwas vorschnell sein Feierabendbier geniessen. Zurück blieb auf jeden Fall eine offene Wunde des Rückgrats bei dem Patienten. Es scheint als stünde er noch unter dem Einfulss von Narkotika, denn der Patient ist keinesfalls von Schmerz gezeichnet. Ganz anders sieht es da bei den Mitmenschen aus, denn der Anblick dieser Wirbelsäulenverletzung ist ein echter Schock.

Die Brustbinde wird mit Gummibändern am Körper befestigt. Du benötigst ein weisses T-Shirt, dass du am Rücken über der Wunde ausschneiden kannst, so dass die Wirbelsäulenverletzung ausreichend sichtbar wird. Damit der Horror Effekt realistisch wirkt, empfehlen wir dir unbedingt das Shirt und die Applikation mit Theaterblut Economy zu bearbeiten. Am eindrucksvollsten wirkt der Schockeffekt allerdings wenn du Filmblut / FX Blood 30ml und Blut Gel / Blood Gel 30ml mischst. Das Blutgel ist dunkler und dickflüssiger wie das Filmblut und du kannst damit den Blutgerinnungsgrad besser herausarbeiten. Die originelle Wirbelsäulenverletzung ist ein absolut beeidruckender Schock Effekt und kommt am besten an Halloween, dem Zombie Walk und bei Horror Events zum Einsatz.

Lieferumfang: Brustbinde mit Latexwirbelsäule (Achtung: T-Shirt und Kunstblut nicht im Lieferumfang enthalten!)

  • eindrucksvolle Schockerwunde für Horror Events
  • Material: Brustbinde aus Polyester, Wirbelsäule aus Latex
  • Maße: Länge: ca. 29 cm, Breite: ca. 18 cm
  • Größe: Einheitsgröße für Erwachsene