3D FX Wunde zerfallener Zombie Mund
Durch aktivieren der Buttons werden Daten an Dritte übertragen

3D FX Wunde zerfallener Zombie Mund

Art. Nr.: 26822
(1 Bewertungen)

11,90 €inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort Lieferbar · Lieferzeit 1-3 Werktage**
Express Versand bis 04.12. möglich**
** Gilt nur für Lieferungen nach Deutschland, Die Lieferzeiten & Liefertermine für andere Länder finden Sie hier

3D FX Wunde zerfallener Zombie Mund

Realistisch aussehende Beißer-Wunde mit 3D Effekt!

Die Walker sind ständig auf der Spur nach Frischfleisch. Wenn sie dann endlich frisches Menschenfleisch gefunden haben, kann es schon einmal passieren, dass beim fressen etwas vom eigenen Maul auf der Strecke bleibt.

Selbstklebend und frei von Latex sind die 3D FX Transfer Tattoos die Lösung für Halloween & Horror-Fans mit einer Latex-Allergie! Mit den 3D FX Wunden erzielt Ihr fantastische Make-up Spezialeffekte, ohne selber Maskenbildner oder Make-up Artist zu sein. Das Ganze mit minimalem Aufwand und ohne Vorkenntnisse! Bitte trotzdem genau auf die Beschreibung achten, da die 3D FX Wunde zerfallener Zombie Mund nur einmal zu verwenden ist! Jetzt besitzt du die Möglichkeit mit dem 3D FX Wunde zerfallener Zombie Mund ein Oscar reifes Halloween- & Horror Make-up zu tragen. Damit das Klebetattoo richtig echt aussieht benötigst du noch etwas Kunstblut & Filmblut für Halloween.


Lieferumfang: 1x 3D FX Wunde zerfallener Zombie Mund

  • Inhalt: 1x Wunde
  • Farbe: Hautfarben/Rot
  • Größe: ca. 8 cm x 4 cm
  • selbstklebend
  • simple Anwendung
  • hollywoodreife Ergebnisse
  • leichtes Kaschieren & Einschminken
  • vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
  • Latex-Frei
  • Produkt ist nur einmal verwendbar

Kinderleichte Anwendung:

  • gewünschte Wunde ausschneiden und vom Transferpapier lösen
  • 3-D Wunde wenden und wieder auf das Transferpapier drücken
  • Plastikschutzfolie an der Rückseite der Wunde abziehen
  • Wunde mit der Rückseite mindestens 30 Sekunden fest auf die Haut pressen
  • Transferpapier mit einem Schwamm komplett befeuchten
  • Feuchtes Transferpapier vorsichtig abziehen – fertig