Für die Nägel

Für die Nägel

Farbiger Nagellack als Glanz, Glitter & Metalic Lack für dein Beauty & Horror Make Up.

Nagellack & Nagellackentferner

Farbiger Nagellack gehört als dekorative Kosmetik zu fast jedem Beauty und Faschings Make-up dazu, findet aber auch im Horror und an Halloween als Spezial Make-up Effekt immer wieder seinen Einsatz.
Der Nagellack dient im Fasching eher als Beauty Make Up Zubehör für Finger und Fußnägel gleichermaßen und verschönert diese mit Farbpigmenten, Glitter, Glanz und UV Effekt. Im Spezial Make-Up Bereich wird Nagellack eingesetzt um Fingernägel vergammelt, riesig oder brüchig erscheinen zu lassen. Schwarze Fingernägel sind besonders bei Gothic-Fans und in der Heavy Metal Szene beliebt, während Fußball Fans schon öfter mal die Vereins und Landesfarben als Nagelackfarbe tragen.

Nagellack auftragen leicht gemacht

Entferne mit einem Nagellackentferner zuerst alle Reste deiner alten Nagellackfarbe und wasche dir danach die Hände damit keine Reste des Nagellackentferners mehr vorhanden sind. Bringe jetzt deine Fingernägel in die gewünschte Form und Länge, so dass sicher gestellt ist, dass du diese nicht nach dem Lackieren schneiden oder feilen musst. Es wäre schade wenn deine frisch lackierten Fingernägel dabei wieder beschädigt werden würden.

Schritt 1: Base Coat & Unterlack
Trage jetzt deinen Base Coat, auch Unterlack genannt, auf. Dieser sorgt für einen besseren Halt der Farbpigmente und verhindert ein hineinbluten der Farbe in deinen Naturnagel. Der Base Coat blockiert so hässliche Verfärbung und ist besonders wichtig, wenn die hinterher gewünschte Farbe extrem von deiner natürlichen Nagelfarbe abweicht. Tauch den Pinsel des Unterlacks jetzt in dein Fläschchen ein und streife diesen leicht am Flaschenhals ab. Setze jetzt den Nagellackpinsel in der Mitte deines Fingernagels auf und ziehe die erste Bahn von nahe der Nagelhaut zur Fingernagelspitze. Jetzt noch die beiden Ränder grundieren und darauf achten, dass sich keine Streifen oder Tropfen bilden. Etwa 10 bis 15 Min gut trocknen lassen.

Schritt 2: Farbiger  Nagellack
Schüttel jetzt das Fläschchen mit dem farbigen Nagellack gut durch, so dass sich alle Farbpigmente gut vermischen und trage dann den Nagellack nach demselben Prinzip des Unterlacks auf.

Schritt 3: Top Coat & Überlack
Als finale Nagellackschicht kannst du dir noch einen Top Coat oder Überlack auftragen, der deine ansonsten recht empfindliche, farbige Nagellackschicht schützt und zusätzlichen Glanz verleiht. Top Coat Nagellack gibt es in den verschiedensten Variationen und beinhalten oftmals so tolle Features wie Glitzer, Perl- oder Hochglanz Effekte, als extra schmückendes Element.

Nagellackentferner

Nagellackentferner ist als Flüssigkeit, Creme oder als getränktes Watte-Pad erhältlich. Nagellackentferner gibt es in unterschiedlichster Form und mit verschiedenen Inhaltsstoffen. Der größte Unterschied neben den pflegenden Inhaltsstoffen ist, der des darin enthaltenen Lösungsmittels. Manche Nagellackentferner enthalten unter anderem das Lösungsmittel Aceton, andere kommen ohne dieses aus. Aceton freie Nagellackentferner werden derzeit immer populärer und besser vom Ergebnis.