Skelett-Deckenlampe mit hängenden Schädeln
Durch aktivieren der Buttons werden Daten an Dritte übertragen

Skelett-Deckenlampe mit hängenden Schädeln

Art. Nr.: 20348
Dieser Artikel ist momentan nicht auf Lager

Skelett-Deckenlampe mit hängenden Schädeln

Mystische Hängelampe mit Skelettfiguren als Motiv

Die österreichische Familie zu Schwarzenberg kaufte um 1870 im böhmischen Sedletz, einem Ortsteil von Kuttenberg (Kutná Hora), eine alte Kirche. Darunter war ein Beinhaus mit den Knochen von 40.000 Menschen. Die Familie beauftragte den Holzschnitzer František Rint mit der Innenausstattung, die er komplett aus den Knochen der Toten erbaute. Unter anderem schuf er das Familienwappen der Schwarzenbergs, einen achtarmigen Lüster, Girlanden aus Schädeln und Oberarmknochen, sogar seinen eigenen Namen als Signatur. Das diente als Inspiration zu unserer Skelett Deckenlampe.

Die Skelett Deckenlampe ist aus Polyresin geformt. Von der Mitte führen fünf Wirbelsäulen nach unten, am Ende der Wirbelsäulen befindet sich je ein Schädel. Die Wirbelsäulen sind mit Rippen miteinander verbunden, so dass sie zusammen den Lampenschirm formen. Am Außenrand hängen an kleinen Ketten Schädelchen und Fingerknochen herab. Die Skelettdeckenlampe wird an einer Kette aufgehängt. Das lange Kabel ist für die Montage mit einer Lüsterklemme vorbereitet. Die Fassung ist in der Größe E 27. Für die knapp 3,5 Kilo schwere Lampe sollte ein stabiler Haken in einem Dübel mit wenigsten 10 Kilo Tragekraft verwendet werden.


  • Material: Polyresin, Metall
  • Farbe: Beige
  • Maße: Durchmesser unten ca. 50 cm, Höhe ca. 30 cm
  • Fassung: E 27, 60 Watt